In der Pflege braucht es durchdachte Reinigungssysteme

meiko auf der ALTENPFLEGE 2017, Halle 004, Stand F49

Konradsreuth, 27. März 2017. Vom 25. bis 27 April wird meiko auf der Altenpflegemesse das aktuelle Produktsortiment vorstellen und geeignete Reinigungslösungen aufzeigen. Das Unternehmen nutzt die Leitmesse in Nürnberg zum persönlichen Austausch mit den Fachbesuchern, um sie zielführend zu beraten und sich über deren Erfahrungen und Wünsche zu informieren.

Moderne Pflege beinhaltet heute auch ein durchdachtes und individuelles Hygienekonzept. meiko ist seit Jahren kompetenter Partner von Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern und berät sie über den sinnvollen Einsatz von Reinigungsmaterialien. Diese werden kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert, so dass sie das Reinigen einfach und zeitsparend gestalten.

Auf der Altenpflege 2017 präsentiert meiko eine Auswahl an Reinigungslösungen für den Pflegebereich:

Prima Leistung auf Oberflächen

Das neue Prima S Microfasertuch ist durch seine schwammähnliche Textur sehr griffig und erleichtert so das Arbeiten auf allen Oberflächen. Seine glatte Struktur sorgt zusätzlich für streifen- und fusselfreie Sauberkeit. Dank der Polyurethan-Beschichtung ist es elastisch, reißfest und langlebig. Waschbar bei bis zu 95 Grad.

Überzeugende Handarbeit in fünf Varianten

Die saubere Alternative zum handelsüblichen Scheuerschwamm heißt Universal Reinigungskissen. Dank doppelter Wirkkraft sorgt es für umfassende Sauberkeit: Die Polypropylen-Borsten dringen bis in die Vertiefungen von Fliesen und Fugen vor und beseitigen Verkrustungen, Kalkablagerungen und schwer lösliche Verschmutzungen. Microfasern sorgen gleichzeitig für tiefenwirksame Reinigung der offenporigen Beläge. Durch seine handliche Form und die innen liegenden Nähte gelangt das Universal Reinigungskissen problemlos bis in Ecken und schwer zugängliche Kantenbereiche. Waschbar bei bis zu 95 Grad und wiederverwendbar.

Das Universal Reinigungskissen ist in fünf verschiedenen Ausführungen erhältlich, bei denen der Anteil der Polypropylen-Borsten variiert.

Hartnäckige Helfer in Weiß-Grau

Für besonders hartnäckige Verschmutzungen hat meiko die erfolgreiche Micro-Borsten-Serie um eine kraftvolle, weiß-graue Variante ergänzt. Separat eingearbeitete Polyesterborsten lösen den Dreck ohne mühevolles Schrubben und ohne zusätzliche Reinigungschemie. Oberflächen werden geschont. Die flauschigen Microfasern nehmen gleichzeitig Staub, Haare etc. auf und reinigen tiefenwirksam und streifenfrei. Erhältlich als Microfaser-Borsten-Mopp, Handpad und Universal Reinigungskissen. Waschbar bei bis zu 95 Grad.

Bildmaterial jederzeit gern auf Anfrage.