ALTENPFLEGE 2015: meiko punktet mit Universal Reinigungskissen

Konradsreuth, 01. April 2015.
Die meiko Textil GmbH ist sehr zufrieden: Drei Tage lang präsentierte sich das Unternehmen auf der diesjährigen ALTENPFLEGE in Nürnberg. Viele Entscheider waren unter den Besuchern am Stand und zeigten sich überzeugt von der durchdachten Produktauswahl, die den unterschiedlichen Ansprüchen der Pflegebranche Rechnung trägt.

Hohe Hygienestandards einerseits und eine ausgewogene Zeit-/Kosten-Kalkulation andererseits müssen im Health Care-Bereich Hand in Hand gehen. Hier unterstützt meiko mit der richtigen Ausstattung und einer umfassenden Beratung durch Experten. „Wir wissen um die Bedürfnisse der Branche. Die Messe gab uns die Möglichkeit, uns als professioneller Lösungspartner der Pflegebranche zu präsentieren“, sagt Reiner Kleemeier, Vertriebsleiter meiko Textil GmbH.

Maßgeschneiderte Reinigungslösungen

Großen Zuspruch bei den Besuchern fand das neue Universal Reinigungskissen. In vielen Einrichtungen dürfen die üblichen Padschwämme nicht mehr verwendet werden, da sie hygienisch bedenklich sind. Hier bietet das meiko Reinigungskissen eine gute Alternative. Der Mix aus Microfasern und Borsten macht es so effizient. In fünf verschiedenen Variationen erhältlich, je nach Verschmutzungsgrad und Reinigungsfläche wählbar. Durch seine handliche Form und die innenliegenden Nähte dringt es bis in die Ecken und schwer zugänglichen Kanten vor. Es ist bei bis zu 95°C waschbar und trocknergeeignet. Das spart zusätzlich Kosten.

Die große Auswahl an Microfaser-Borsten-Mopps wurde von den Fachbesuchern ebenfalls sehr positiv wahrgenommen. Hier war besonders der SaniCorrect gefragt. Durch seine zweifache Wischkraft reinigt er tiefenwirksam und löst gleichzeitig hartnäckige Verschmutzungen. Der SaniCorrect ist sehr gut für Sanitär- und Bäderbereiche, auch mit hoher Trittsicherheit, geeignet: Er ist nicht nur waschbar bis 95°C, seine rote Signalfarbe ermöglicht, dass er seinem Einsatzbereich eindeutig zugeordnet werden kann.

Auf besonderes Interesse stieß auch der CARE Car Med 4, das nach HACCP konzipierte Reinigungswagensystem. Nicht nur, dass der CARE Car Med so flexibel zusammenstellbar ist, überzeugte. Durch die bis zu vier farblich sortierten 6-Liter-Eimer und die zwei bzw. vier Schubfächer – auch mit Dosiersieb erhältlich – ist er ideal für die Tuch- und Mop-Aufbereitung geeignet. Zusätzlich kann er mit einer verschließbaren Saftybox zur Aufbewahrung sicherheitsrelevanter Stoffe ausgestattet werden.

Positive Rückmeldung der Fachbesucher

Sebastian Schmidt, Regionalleiter Süd, war ebenfalls für meiko vor Ort und erklärt: „Wir sind sehr zufrieden mit den Besucherzahlen an unserem Stand. Viele neue Kundenkontakte sind entstanden. Es hat sich gezeigt, dass unser aufeinander abgestimmtes Produktsortiment genau den Bedürfnissen der Zielgruppe entspricht.“

Zusätzlich zum allgemeinen Lieferprogramm hat meiko einen Katalog speziell für den Health Care-Bereich erstellt. Neben einer Auswahl an passenden Reinigungswagen finden sich hier geeignete Produkte für eine zielgerichtete Oberflächen- und Bodenreinigung. Der Katalog kann kostenlos über meiko angefordert werden.

Professionelle Reinigung made in Germany

Die meiko Textil GmbH ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Bereich professionelle Reinigung.

Durch kontinuierliche Weiterentwicklungen und Verbesserungen garantiert das Familienunternehmen seinen Kunden stets moderne, intelligente und zeitsparende Lösungen für die Reinigung von geschäftlich genutzten und öffentlichen Einrichtungen, Krankenhäusern, Seniorenheimen, Restaurant- und Hotelbetrieben sowie für die Industriereinigung.

Ein Großteil des Produktportfolios wird in Deutschland gefertigt. Das bedeutet für das Unternehmen nicht nur garantierte Qualität. Es ermöglicht auch, Material und Aufwand regelmäßig zu überprüfen und ökologisch und ökonomisch anzupassen.

meiko ist ein Unternehmen der Perick Management Group.Englischer Text