Wir feiern 50-jähriges Jubiläum

Alles begann im Mai 1971 mit der Herstellung von Staub-, Spül- und Geschirrtüchern. Heute können wir auf eine erfolgreiche Firmengeschichte schauen: Wir gehören zu den führenden deutschen Unternehmen im Bereich professionelle Reinigung. Mit unseren durchdachten Lösungen überzeugen wir Kunden in mehr als 50 Ländern weltweit.

Danke für Ihre Unterstützung!

Eine Erfolgsgeschichte wie unsere ist nicht ohne engagierte, tatkräftige Mitarbeiter und verlässliche Kunden möglich. Ein dickes Dankeschön an alle für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ein Blick zurück…

1971

Am 02. Mai gründeten Albert Meisel sen. und sein Sohn Roland Meisel die meiko Textil GmbH im fränkischen Konradsreuth. Eines der ersten Produkte war das Staubtuch S 350. Bis heute wird es in unserem Werk in Konradsreuth hergestellt.

1980

meiko expandierte und eröffnete ein neues Werk zur Herstellung von Thermovlies. Bis heute fertigen wir hier unsere hochwertigen Vliestücher.

Vliestücher von meiko haben sich weltweit einen Namen gemacht. Sie tragen das Siegel „Made in Germany“ und sind nach Standard 100 by OEKO-TEX® zertifiziert. Derzeit liefern wir sie in fast 50 Länder der Welt, u.a. auch in die USA und die Vereinigten Arabischen Emirate.

1992

Nach der Wiedervereinigung übernahm meiko die Grobgarnweberei in Kirschau. Hier werden auch heute noch u. a. unsere Waffel- und Spültücher gefertigt.

Gleichzeitig wurde die Anlage in Konradsreuth um eine Beschichtungs- und Be­­druckungsanlage erweitert. Sie wird beispielsweise dazu genutzt, das meiko Feucht­wischtuch mit einer antibakteriellen Beschichtung zu „veredeln“ und mit Pikto­grammen zu versehen. Auch individuelles Bedrucken von Ober­flächen­tüchern ist dort möglich.

1995

In Zusammenarbeit mit der Karl Mayer Malimo Maschinenbau GmbH entwickelte meiko eine revolutionäre Polschlingenmaschine. Die Erfindung der neuen Mopp­spitzen­technologie machte die nun entwickelte Wischmopp-Generation effizienter und erhöhte ihre Lebensdauer. Der sogenannte „Laufmascheneffekt“, der zum vorzeitigen Verschleiß der Moppbezüge führte, wurde damit behoben. Auch Eigenschaften, wie das Wasseraufnahmevermögen, konnten durch die einfache Steuerung der Poldichte, variiert werden.

meiko mastermop und meiko topmop waren weltweit die ersten beiden Mopp-Modelle, die so gefertigt wurden.

2002

Dieter Perick übernahm auf Wunsch des damaligen Inhabers Albert Meisel jun. und seiner Familie das Unternehmen und dessen Geschäftsführung. Damit wurde meiko Textil GmbH Teil der Perick Management GmbH.

Durch die so hinzugewonnenen Synergien können bis heute insbesondere im Bereich Forschung und Entwicklung gewinnbringende, neue Lösungen erarbeitet und umgesetzt werden, wie bspw. das Micro BRUSH Pad.

Für überzeugende Reinigungsergebnisse auf Hart-, Stein-, Sicherheitsböden und PVC: Das Micro BRUSH Pad ist die wirksame, kostengünstige Lösung für die tägliche Bodenreinigung.

Innovative Reinigungslösungen – heute und in Zukunft

2021

Gerade in diesen Zeiten sind wir mit einem gut aufeinander abgestimmten Produktportfolio und mit kompetenter Beratung für unsere Kunden aus den Branchen Facility Management, Industrie, Kommunalverwaltung, Gesundheitswesen sowie Gastro- und Hotelgewerbe da. Das Produktportfolio sorgt nicht nur für erstklassige Reinheit, sondern erleichtert auch das Arbeiten. Ein Großteil unserer Produkte stellen wir weiterhin in Deutschland her.

Unsere Oberflächen- und Bodentücher aus 100% Viskose und Viskose/Polypropylen sind nach Standard 100 by OEKO-TEX® zertifiziert. Damit erfüllen sie die strengen Auflagen für Textilien, die mit Haut in Berührung kommen.

Darüber hinaus ist das gesamte meiko-Produktportfolio mit dem IGR-Gütesiegel ausgezeichnet und somit auch optimal auf Bewegungsabläufe beim Reinigen abgestimmt.