Gut zu wissen

Korrekte Pflege erhöht die Lebensdauer

Microfasertücher wie das Prima S sind leicht zu reinigen und im Nu trocken. Daher sind sie hervorragend für die tägliche Unterhaltsreinigung geeignet:

  • Wenn nicht anders erforderlich, sollten Microfasertücher bei 40 bis 60 °C gewaschen werden.
  • Hygienevorschriften schreiben z. T. Temperaturen von 95 °C vor. Microfasertücher von meiko können problemlos bei hohen Temperaturen gewaschen werden. Eine regelmäßige Anwendung verkürzt die Lebensdauer.
  • Microfasertücher nicht mit Baumwolltüchern waschen. Denn dadurch wird die Reinigungswirkung dauerhaft verschlechtert. Auch das Waschen mit Microfaser-Mopps ist nicht empfehlenswert.
  • Der pH-Wert des verwendeten Waschmittels sollten unter 10 liegen. Ideal ist ein pH-Wert von 7. Auf Weichspüler und Bleichmittel vollständig verzichtet.
  • Den Wäschetrockner am besten nicht benutzen. Falls es sich nicht vermeiden lässt, keinesfalls mit Temperaturen über 80 °C trocknen.