CARE Car Med: Reinigungspower auf Rädern

Auf der ALTENPFLEGE 2019 wieder ein Hingucker. Das nach HACCP konzipierte Reinigungswagensystem CARE Car Med überzeugte die Besucher, da es sehr flexibel zusammengestellt werden kann.

Gleichzeitig hilft es, die hohen Hygieneauflagen im Health-Care-Bereich zu erfüllen und dabei Zeit zu sparen. Durch die bis zu sechs Schubfächer und die vier farblich sortierten 6-Liter-Eimer ist das CARE Car Med-Reinigungswagensystem ideal für die Tuch- und Mopp-Aufbereitung geeignet und sichert den ordnungsgemäßen Transport aufbereiteter Bezüge und Tücher. Das mitgelieferte Dosiersieb vereinfacht die Vorbereitung und spart Zeit.

Die nach Color Coding farblich gekennzeichneten Eimer helfen die Übertragung von gefährlichen Bakterien bei der Oberflächenreinigung zu verhindern.

Alles schnell zur Hand

Aus stabilem, recyclebarem Kunststoff, geräumig und praktisch aufgebaut, ist das CARE Car Med ein wahres Platzwunder. Es kann individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse hin zusammengestellt werden. Der verstärkte Doppelhalterahmen bietet Platz für zwei Abwurfsäcke und ermöglicht die fachgerechte Beförderung von Abfällen und belasteten Textilien.

Wie bei dem CARE Car Med 4+ kann das System außerdem mit einer verschließbaren Safetybox ausgestattet werden. So können sicherheitsrelevante Stoffe sogar in 1l-Flachen zugriffssicher verwahrt werden.